Herkunft

 

Unter dem Namen Samichlaus-Gesellschaft Rüti – Tann/Dürnten besteht ein ideeller Verein, der sich zum Ziel setzt, den Brauch um den Samichlaus weiter zu pflegen.

Gegründet wurde der Verein im Jahr 1968 als Untergruppe des Verkehrsvereins Rüti – Tann (VVRT). Vor einigen Jahren wurde der Verein aus dem Verkehrsverein herausgelöst und besteht seit dem unter dem heutigen Namen als selbständige Gesellschaft.

Auftreten

 

Wir sind keine Polter-Chläuse! Vor allem wollen wir Freude bringen und die Kinder nach der Legende des St. Nikolaus beschenken. Bei den Besuchen in Familien werden die guten Seiten der Kinder hervorgehoben, was nicht heisst, dass auch hin und wieder ein mahnender Finger des Nikolauses gezeigt wird.

St. Nikolaus war ein gütiger und bedachter älterer Mann. Um dieser Persönlichkeit gerecht zu werden legen wir grossen Wert auf gepflegte Kleidung und ein entsprechend glaubwürdiges Auftreten.



WICHTIG:

Übrigens..wir suchen immer wieder neue Mitglieder, egal ob als Chlaus, Schmutzli oder einfach als helfende

Hand während der Chlausete.

Es gibt doch nichts schöneres, als diesen wunderbaren Brauch den Kindern zu schenken und dafür

leuchtende Augen zu bekommen.

Bei Interesse nimm bitte mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Dich!